Unsere Latein-Kurse in Münster

Kursleiter

Günter und Christine Kaßner können sowohl fachlich wie auch didaktisch auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen, den sie durch ihre langjährige Unterrichtstätigkeit an einem Gymnasium erworben haben. Die besondere Situation von Studenten, die das Latinum oder anderweitige Lateinkenntnisse für ihr Studium benötigen, ist Günter und Christine Kaßner bestens vertraut: Seit 2004 bereiten sie Studenten mit einem eigens konzipierten Lehrwerk überaus erfolgreich auf das Latinum vor.

Durch ihre jahrelange Erfahrung im Korrigieren von Klausuren kennen sie genau die "Stolpersteine", die bei den Studenten zu Problemen führen. Daher geht es Günter und Christine Kaßner besonders darum, die Studenten mit dem Wissen und der Technik auszustatten, so dass diese solche "Stolpersteine" erkennen und "aus dem Weg räumen" können.

Günter und Christine Kaßner

Kursort

Die Latinum-Vorbereitungskurse finden statt in Münster, im Albertus-Magnus-Kolleg (AMK), Horstmarer Landweg 82.
Günstige Busverbindungen (Linie 3, 4 und 13, Bus-Haltestelle Corrensstr. ca. 1 Minute Entfernung) ermöglichen eine zügige Anfahrt (Online-Fahrplan). Parkplätze können kostenfrei genutzt werden. Für die Mittagspause (75 Min.) ist die Mensa fußläufig erreichbar.

Unterkünfte in Münster

Für auswärtige Kursteilnehmer  bemühen wir uns auf Wunsch um die Vermittlung von preiswerten Einzelzimmern im AMK bzw. anderen privaten Studentenhäusern oder in WGs.

Kostenlose Kurswiederholung

Wenn Du den Grundkurs und einen Lektürekurs als Einheit gebucht hast und anschließend die Prüfung nicht bestehst, bieten wir Dir – vorbehaltlich freier Kapazitäten – die Möglichkeit einer kostenlosen Wiederholung. Dieses Angebot gilt allerdings nur dann, wenn Du regelmäßig am Kurs und an den Klausuren teilgenommen hast.