Latein-Intensivkurse in den Semesterferien

Willkommen beim FUNDAMENTUM LATINUM in Münster

Erfahrungsgemäß fällt es vielen Studenten sehr schwer, sich zur Vorbereitung auf das Latinum die notwendigen Fähigkeiten in den Uni-Kursen I-III parallel zum „eigentlichen“ Studium anzueignen.

Dabei muss gerade für die Vorbereitung auf das Latinum eine gute Betreuung und eine intensive Lernkontrolle von überragender Bedeutung sein.

Hier setzt das FUNDAMENTUM LATINUM an.

Latinum Kurs Münster

Für Studenten ohne Vorkenntnisse

1. INTENSIV-Kurs zum Latinum

Hier findest Du zur Vorbereitung die optimale Alternative zu den Uni-Kursen: In 4 Wochen erlernst Du anschaulich (!) die gesamte lateinische Grammatik (For-menlehre und Syntax) als Basis für die Lektüre. In weiteren 3 Wochen wirst Du durch tägliches Übersetzen auf die Latinums-Klausur vorbereitet. Dabei hilft Dir unsere spezielle Technik der Satzanalyse, die von den Studenten als „narrensicher“ bezeichnet wird.

Mehr zum Kurs

Für Studenten nach dem 3. Uni-Kurs

2. Feinschliff“ – der Kurs zum Buch

Der „Feinschliff“-Kurs richtet sich an Studenten, die den Uni-Kurs III absolviert haben, denen jedoch als wichtige Vorbereitung für das souveräne Bestehen des Latinums die notwendige Klausurpraxis noch fehlt. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung das Klausuren-Schreiben so zu trainieren, dass man für den „Ernstfall“ gut gerüstet ist.

Mehr zum Kurs

Hintergrundwissen zur römischen Geschichte und Politik

Sowohl im Intensivkurs wie auch im Feinschliff-Kurs wird jeweils durch eine Powerpoint unterstützte Vortragsreihe das wichtige Hintergrundwissen zur römischen Geschichte und Politik vermittelt. Diese Vorbereitung ist unverzichtbar, um sowohl den Inhalt der Klausuren zu verstehen, als auch die mündlichen Prüfungstexte in den historischen Kontext einzubinden. Gerade in Münster spielt das Hintergrundwissen bei der mündlichen Prüfung eine wesentliche Rolle! In beiden Kursen wird die mündliche Prüfung täglich durch eine Simulationsprüfung als Vorbereitung auf den „Ernstfall“ trainiert.

Abiturienten,

die das Latinum für ihr geplantes Studium benötigen, seien als Vorbereitung darauf der Besuch unseres Intensiv-Kurses empfohlen, um die Zeit bis zum Studienbeginn sinnvoll zu nutzen und danach von der „Last des Latinums“ befreit ins erste Semester starten zu können.

In 7 Wochen – soviel Zeit muss sein! – wirst Du (auch ohne jede Vorkenntnisse) durch uns eine gründliche Vorbereitung und die notwendige Übung für ein gesichertes und solides Prüfungsergebnis erlangen.

Latein-Studenten

Besonders geschätzt werden unsere Kurse auch von Latein-Studenten, die zwar an der Schule das Latinum erworben haben, für ein Lateinstudium aber noch nicht die notwendige gesicherte Grammatik-Kenntnis und die richtige Technik in der Satzanalyse beherrschen, weil sie z.B. am Ende der Jahrgangsstufe 11 das Fach Latein haben abwählen müssen.

3. Feinschliff - der Klausuren-Fernkurs

Für die richtige Vorbereitung auf das Latinum und ein souveränes Bestehen der Prüfung ist es unabdingbar, sich im Schreiben von Klausuren zu üben und dadurch die nötige Routine zu gewinnen.

Nur durch das Schreiben von Klausuren, die den Umfang und Schwierigkeitsgrad einer echten Prüfungs-Klausur haben, kannst Du erkennen, ob Du schon „prüfungsreif“ bist.

Dazu bieten wir 6 Klausurenpakete (P 1 bis P 6) mit jeweils fünf unterschiedlichen Klausuren an.

Mehr zum Kurs

4. Feinschliff - das Seminar

Dieser Kurs richtet sich an Studenten,

  • denen als Teilnehmer des Uni-Kurses III die erforderliche Übersetzungstechnik fehlt, um im Uni-Kurs erfolgreich mitarbeiten zu können.
  • die den Uni-Kurs III abgeschlossen haben, aber zur Vorbereitung auf die Prüfung noch einmal gründlich die Übersetzungsmethode wiederholen und vertiefen sowie in die Grundlagen der Klausurentechnik eingeführt werden möchten.
  • die als Vorbereitung für ihr Lateinstudium in kompakter Form die optimale Übersetzungstechnik vertiefen möchten.

Mehr zum Kurs

5. Feinschliff – die mündliche Prüfung

Der Stellenwert der mündlichen Prüfung und die Bedeutung einer gewissenhaften Vorbereitung hierauf dürfen nicht unterschätzt werden. Das tägliche Übersetzen und das Lernen des Hintergrundwissens (unsere Empfehlung hierfür sind: "Prüfstand" und "Nachgefragt") sind aber nur eine Seite der Medaille. Daneben ist das gezielte Training "für's Mündliche" unverzichtbar. Eine optimale Vorbereitung hierauf besteht darin, sich im Vorfeld wenigstens einer simulierten mündlichen Prüfung unter "realen Bedingungen" zu unterziehen. Nur so kann man realistisch ausloten, wie man mit der Prüfungssituation fertig wird und die eigene Nervösität „in den Griff“ bekommt.

Mehr zum Kurs

Hohe Erfolgsquote

Aufgrund der besonderen Lehrmethode und des eigens für diesen Intensivkurs entwickelten LEHRWERKS absolvieren unsere Kursteilnehmer die Latinums-Prüfung mit einer Erfolgsquote von regelmäßig weit über 90%. Durch diese effektive Vorbereitung haben sie nach möglichst kurzer Zeit „den Kopf frei“ (und auch ihren Stundenplan!) für ihr eigentliches Studium.

Begleitende Unterstützung

  • Wir beraten unsere Kursteilnehmer bezüglich des Ortes und Termins für die Prüfung zum Latinum
  • Bei Bedarf unterstützen wir auswärtige Kursteilnehmer durch die Vermittlung preiswerter Studentenzimmer in unserem Institutsgebäude AMK bzw. in anderen Studentenwohnheimen oder WGs.
  • Studierende, die nur den Nachweis von Lateinkenntnissen (GER A1) oder gesicherten Lateinkenntnissen (GER B1)*, benötigen, erhalten nach erfolgreicher Teilnahme dieses Zertifikat durch unser Institut.

(*) Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen; bitte informieren Sie sich jeweils beim Prüfungsamt Ihrer Universität, ob die vom FUNDAMENTUM LATINUM, also von einem privaten Anbieter, bescheinigten Lateinkenntnisse dort anerkannt werden. Lassen Sie sich das sicherheitshalber schriftlich bestätigen!

Sicher und schnell zum Latinum

Kursmodule

Geschafft!

Hier feiern mit den Münsteranern auch Teilnehmer aus Köln, Wuppertal, Oldenburg, Paderborn, Dortmund und Bielefeld

Seit über 12 Jahren wählen Abiturienten und Studenten aus ganz Deutschland erfolgreich diesen Weg, bestehen aufgrund der besonderen Lehrmethode und des eigens für diesen Intensivkurs entwickelten LEHRWERKS zu über 90% die Latinumsprüfung und haben dann „den Kopf frei“ (und auch ihren Stundenplan!) für ihr eigentliches Studium!

Lateinkurs - Mein Weg zum Latinum (  Video)

Der sichere Weg, in nur 7 Wochen das Latinum in Münster zu schaffen.